Sie haben Post einer Bußgeldstelle erhalten?
Einen Zeugenfragebogen, eine Anhörung als Betroffener oder bereits einen Bußgeldbescheid?
Ob Abstandsverstöße über Videosysteme, Brückenmessungen oder mit dem bloßen Auge festgestellt werden, ein hohes Bußgeld und Punkte in Flensburg sind immer ärgerlich.

Erkennen Sie deshalb einen Vorwurf nie ungeprüft an! Vielleicht ist dieser falsch oder kann entkräftet werden!
Wir von activeLAW helfen Ihnen gern! Unsere auf Verkehrsverstöße spezialisierten Rechtsanwälte kämpfen für Ihr Recht!

Wir überprüfen die Abstandsmessung auf Herz und Nieren, nehmen Einsicht in die amtliche Ermittlungsakte und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam eine zielführende Verteidigungsstrategie. Gerade im Bereich der Abstandsmessungen können Zentimeter über ein Bußgeld oder Fahrverbot entscheiden. Sollte auch eine technische Überprüfung der Abstandsmessung erforderlich sein, arbeiten wir mit namhaften und auf Abstandsmessungen spezialisierten Sachverständigen zusammen.

Rufen Sie uns einfach und unverbindlich an.

Aufstellung der bereits von uns untersuchten Messgeräte:

  • Verkehrskontrollsystem VKS
  • ProViDa 2000
  • Police-Pilot-System
  • Traffipax
  • Distanova

 

Zum Seitenanfang